RE: Massen-Combat

#41 von DonKracho , 17.07.2011 19:48

Du bist aber fix! ich habe gerade mal den Plan der MIG3 Ausgedruckt und muss ihn jetzt zusammenkleben. Die Mig 3 hat 75 cm Spannweite


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 17.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#42 von thermikgrobi , 17.07.2011 20:07

nein, nicht fix. du wirst sehen, dass der zusammenbau wirklich simpel ist. du solltest für den rumpf die drei innenteile zusammenkleben, die äusseren rumpfhälften samt flächen nur lose aufstecken und dann die rc-komponenten mal einlegen, dann sieht man sehr gut, wieviel platz man noch braucht. bei meinem flieger musste innen wesentlich mehr depron raus, als der plan vorsieht. aber jetzt passt es weitgehend und der rumpf samt fläche sind zusammengeklebt. morgen kommt dann das leitwerk dran. die spannweite passt übrigens, habe nachgemessen, bei mir sind's 74cm.


 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009


RE: Massen-Combat

#43 von Ray , 17.07.2011 20:44

Müssen bei der P-51 laut Plan die vielen Aussparungen undbedingt herausgeschnitten werden?
Dienen doch nur zur Gewichtsersparnis bzw. zum Schutz der Komponenten....

 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


RE: Massen-Combat

#44 von thermikgrobi , 17.07.2011 20:54

klar muss das raus, wo soll sonst das ganze rc-zeuch hin.

1. Aussparung, regler
2. Aussparung, querruderservo
3. Aussparung, lipo
4. Aussparung, empfänger
5. Aussparung, servo höhe

an gewicht spart man da nix.


 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009

zuletzt bearbeitet 17.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#45 von Ray , 18.07.2011 09:39

Welche Motoren baut ihn ein?

Passt dieser hier?
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store...ner_1350KV.html

 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


RE: Massen-Combat

#46 von thermikgrobi , 18.07.2011 09:49

ja, sowas passt...


 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009


RE: Massen-Combat

#47 von DonKracho , 18.07.2011 10:54

Ne, der passt eigentlich nicht. Wenn Du mit 2S fliegen willst, muss auf den eine 8" LS drauf und das wird ein bisschen groß. Der Motor sollte um die 1700KV haben.

Siehe hier, dort sind genug günstigere Motoren vorgeschlagen: Günstige Dogfighter

Ich werde den hier benutzen. Der ist zwar nicht auf der Liste, aber den habe ich noch liegen:
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store...?idProduct=5482

Aber wenn man schon einen bestellen muss sollte man einen von den vorgeschlagenen Motoren nehmen, die haben sich offensichtlich bewährt.


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#48 von DonKracho , 20.07.2011 03:08

Mein Plan der Mig 3 ist endlich zusammengeklebt und grob ausgeschnitten. War eine Mords Arbeit alle Teile deckend zu bekommen weil mein Drucker die Blätter gerne etwas schief einzieht und keine Markierungen auf den Blättern sind. Ich überlege schon die Teile auf festeres Material aufzukleben und erst dann auszuschneiden um von dem Flieger eine Massenproduktion machen zu können. Mittwoch geht es ans Ausschneiden der Depron Teile. Ich hoffe es geht Fix voran.

Hat zufällig noch jemand eine 10 bis 12A Brushless-Regler auf Halde?


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 20.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#49 von Tigger , 20.07.2011 08:21

ich hab nen 10A fixed Wing von Hk hier liegen der brauch nur neue stecker

Tigger  
Tigger
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 09.05.2010


RE: Massen-Combat

#50 von DonKracho , 20.07.2011 10:53

Hi Flo,

Danke, ist gekauft, mach mir einen fairen Preis. Übergabe am Berg, denke ich mal, vielleicht bin ich heute Abend noch da wenn das Wetter noch passt.

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004


RE: Massen-Combat

#51 von Tigger , 20.07.2011 11:29

das ding hat 5$ gekostet und ist gebraucht was soll ich da nehmen? einiger wir uns doch auf nix

Tigger  
Tigger
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 09.05.2010


RE: Massen-Combat

#52 von DonKracho , 20.07.2011 12:02

Danke, darauf einige ich mich gerne, das ist wirklich ein fairer "Preis".

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004


RE: Massen-Combat

#53 von thermikgrobi , 21.07.2011 21:57

... fehlen noch dien anlenkungen und der ganze elektronikkram... aber 'tigger's death' ist auch schon drauf :-)))

bauzeit bisher (inkl der japanpapiergeschichte) 3x abends n bisschen.


Angefügte Bilder:
21072011920.jpg   21072011923.jpg  
 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009

zuletzt bearbeitet 21.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#54 von DonKracho , 21.07.2011 22:19

Wow, Deine P51D sieht schon gut aus. Da es mein erster Depron-Flieger ist bin ich nicht ganz so schnell, aber meine MIG 3 nimmt jetzt auch Formen an:) Der Rumpf samt Elektronik ist fertig. Danke an Flo für den Regler, funktioniert prima mit meinem Motor

Womit hast du Deinen Flieger bemalt und geht das auch direkt auf Depron?


Angefügte Bilder:
elektronik.jpg   rumpf_fertig.jpg  
 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 21.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#55 von thermikgrobi , 21.07.2011 22:31

@don: wenn du mal überlegst, wann wir angefangen haben zu bauen, ging das bislang wirklich rasend schnell.

zur farbe: mein schatz malt mit acrylfarben von schminke, davon haben wir hier unzählige flaschen. enthalten kein lösungsmittel und decken recht gut, sodass man mit wenig farbe (mehrgewicht) auskommt. aufgetragen mit schwamm und anschließend mit mind. 200 körnung geschliffen. die grundfarbe der p-51 ist silbermetallic, das kommt nur auf dem foto leider nicht rüber. andererseits ist die farbe bei ca. 2 minuten lebenszeit eher unwichtig :-)


 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009

zuletzt bearbeitet 21.07.2011 | Top

RE: Massen-Combat

#56 von DonKracho , 23.07.2011 00:57

So, nun ist die MiG 3 bald fertig. Heute habe ich die Ruder ausgeschnitten, die Flächen getaped, ein bisschen mit den Edding gemalt und dann alles zusammengeklebt. Es müssen noch die Anlenkungen und der Motor sowie der Ölkühler montiert werden. Das Abfluggewicht wird bei etwa 225g liegen. Wenn es den endlich mal Sommer wird kann der Erstflug stattfinden.

Angefügte Bilder:
rumpf_geklebt.jpg   unterseite.jpg  
 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004


RE: Massen-Combat

#57 von thermikgrobi , 23.07.2011 10:40

die mig sieht wirklich klasse aus!!!

von mir aus kann der sommeranfang jedoch noch 3 wochen warten, denn solange braucht mein motor bestimmt noch, um über den indischen ozean zu kommen. :-((


 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009


RE: Massen-Combat

#58 von thomas0906 , 23.07.2011 11:20

Hi

Was für Farben nehmt ihr eigentlich um die Flieger zu bemalen?

Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: Massen-Combat

#59 von Ray , 23.07.2011 13:01

@ Thomas: zu den Farben lies 3 Beiträge weiter unten.

Eure Flieger sind wirklich klasse geworden! Wenn die auch noch so gut
fliegen wie in den Videos, dann sollte man vielleicht erstmal enge Formationen
fliegen, bevor man es auf Zerstörung auslegt (kommt vielleicht aufs gleiche raus.)

Das ist gerade so ein Deja-vu bei mir. Der K-10 Nuri sollte ebenfalls ein Kombat-Flieger werden.
Durch die lange Bauzeit und das Ergebnis war er mir dann zu schade...und lange Zeit mein wichtigster
Flieger.

Sooooo...möchte auch ne Mig...die aufwendige Lackierung in Weiß sagt mir sehr zu.

 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


RE: Massen-Combat

#60 von DonKracho , 23.07.2011 13:11

Die Flächenunterseite ist buntes Paketklebeband aus einem 1 EUR-Laden. Die "Feinheiten" wurden mit Permanent-Fasermalern vom Aldi gemacht. Da habe ich vorher an einem Reststück Depron getestet ob die Farbe nach dem Trocknen nicht verwischt oder abreibt. Thermikgrobi hat es weiter oben beschrieben, was er für Farben benutzt hat.

@Ray denn kann ich Dir die Formen auf eine Depron-Platte aufmalen. Die einzelnen Planblätter passgenau zusammenzufügen und auszuschneiden ist noch mit der aufwendigste Teil an der Sache.


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 23.07.2011 | Top

   

Die perfekte Illlusion
nur 460 km/h

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen