ACT Spike

#1 von DonKracho , 20.05.2010 19:54

Ich habe mal wieder was aus meinen Bastelkeller ausgebuddelt

Der ACT Spike ist inzwischen eine absolute Rarität, denn ACT Europe hat den Modellverkauf vor einiger Zeit eingestellt. Konzipiert war der Spike mit 50,5 cm Spannweite und angestrebten Gewicht von 130g als Indoor Pylon.

Dieses Modell verstaubte nun schon einige Zeit in meinem Bastelkeller. Weil die linke Tragflächenhälfte sehr verzogen war hielt ich ihn für unfliegbar. Dank Termikgrobies Tipp, habe dich die Tragfläche in ein Tuch eingewickelt und mit ca. 80°C heissem Wasser übergossen. Nach kurzer Einwirkzeit wurde das EPP flexibel und ließ sich in die Ursprungsform zurückbiegen. Als ich mit dem Ergebnis zufrieden war wurde die Fläche unter kaltem Wasser wieder abgekühlt. Das EPP hat diese Prozedur schadlos und ohne Runzelbildung überstanden.

Ich habe kein Gewicht gescheut und dem Spike ein Powersetup mit etwa 110W Eingangsleistung verpasst. Damit sind die verbauten Antriebskomponenten alle voll ausgereizt. Die nun 190g Abfluggewicht steckt das Modell ohne Zicken weg und läßt sich damit noch absolut probelmlos aus der Hand starten. Für die Halle ist das Modell so jedoch nichts mehr es sei denn man hat sehr flinke Finger.

Fazit: Es hat sich adsolut gelohnt diesen Flieger an 2 Abenden aufzubauen. Das Ding macht ultimativen Spass mit sehr ausgewogenen Flugeigenschaften solange man es mit den Ruderausschägen nicht übertreibt. Durch den Frontantrieb hält der Spike auch den "Klausschen Kronsbergschallemissionsgrezwert" problemlos ein. Leise surrend und pfeifend zieht er fix seine Bahnen in den Himmel.


Komponenten:
Motor: Turnigy C20 Outrunner 2050KV
Akku: Turnigy 500mAh 3S 20C LiPo
Prop: APC 4,7x4,25"
Regler: Het-RC Typhoon Micro 10A
Servos: Turnigy 1800A Servo 8g/1.7kg/.10sec
Empfänger: Assan X8 R4 4Ch 2.4GHz


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 21.05.2010 | Top

RE: ACT Spike

#2 von DonKracho , 20.05.2010 22:15

Nun sind auch zwei keine unbearbeitete Videos vom heutigen Erstflug hochgeladen. Es dauert wohl noch ein kleines Weilchen bis es in hoher Qualität angeschaut werden kann:




 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 20.05.2010 | Top

RE: ACT Spike

#3 von Ray , 20.05.2010 23:25

Hat richtig Spaß gemacht das Ding zu fliegen.

Muss dann wohl mein Geheimprojekt "Aber bitte nicht am Kronsberg"
mal in Angriff nehmen


 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


RE: ACT Spike

#4 von thermikgrobi , 21.05.2010 09:51

was man mit´n wenig heisswasser so alles anstellen kann...

Glückwunsch!!!


 
thermikgrobi
alter Seebär
Beiträge: 583
Registriert am: 25.08.2009


RE: ACT Spike

#5 von Ray , 28.05.2010 09:39

@ Wolfgang

Hast geschrieben, dass Du den Motor wieder angebaut hast.

Was ist denn passiert?


 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


RE: ACT Spike

#6 von DonKracho , 28.05.2010 13:01

- Anlenkungen umgebaut um praeziser und ohne Dual Rate fliegen zu koennen.
- Beim ersten Vollgastest war er wieder recht giftig und dadurch etwas verknueppelt.
- Beim Rettungsversuch in die tiefstehende Sonne geflogen und sekundenlang nicht wirklich was gesehen.
- Nach einigen Kapriolen zwischen Baeumen ohne Lageerkennung dann vorsichtshalber Motor aus und platsch.

Lies sich aber wieder ohne sichkbare Schaeden kleben. Der Spike ist also wieder flugbereit.

Aergerlicher finde ich da die mangelhafte Verarbeitungsqualitaet der PZ F4U Corsair:
Eigentlich schoen sanft auf dem Weg aufgesetzt, dennoch ist das Fahrwerk samt Halter aus der rechten Tragflaeche rausgerissen und somit die Flaeche natuerlich auch etwas auf dem Boden rumgeschliffen. Der Z-Foam ist deutlich empfindlicher als das MPX Elapor. Das haette nicht sein muessen wenn das Fahrwerk ordentlich verklebt gewesen waere. Und denn noch drei Akkus dabei haben und bei tollstem Wetter die Corsair nicht mehr fliegen koennen

Ich habe auch gleich am linken Fahrwerk rumgeruckelt, das scheint momentan aber fest zu sein, mal schauen wie viele Landungen das noch uebersteht bis es ab ist.


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 28.05.2010 | Top

   

Sie sind SCHON da !!!!!!!!!!!!
Mich gibts noch, bin aber mal ein paar Tage wech

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen