RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#221 von Sunwalker ( gelöscht ) , 05.01.2010 16:50

schau mal hin klaus der preis is für 3stk aber lohnt das echt ?

Sunwalker

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#222 von Ray , 05.01.2010 17:09

Das Bestellen in England lohnt sich auf jeden Fall. Man bekommt die HS65MG ja fast 1/3 günstiger. Günstiger gehts nicht!

Ob sich die Servos an sich lohnen bezweifel ich aber auch stark.
Klaus Alternative die 65 HB sind sicherlich genauso gut zum fliegen.

Ich habe die 65MG's hier nur aufgeführt, da es mal eine Diskussion über Qualitätsservos im Heli gab....

Ich selbst habe in den CopterX die billigen HXT 900 eingebaut und für den Elite 14€ Servos bestellt.

Der HK-450 von Wolfgang fliegt mit den HXT Servos
und "billig" Komponenten einfach klasse!!!
Vorallem sein 401B Kreisel ist für den Preis ein Traum und macht den originalen Futaba für unsere Flugkünste sinnlos.
Es gibt viele Kommentare von Leuten, die den 401B und original 401'er haben und wohl keinen/kaum Unterschied feststellen können.


 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005

zuletzt bearbeitet 05.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#223 von kkoll , 05.01.2010 18:59

Ok OK, das mit den 3 Stück hättet ihr mir aber auch vorher sagen können. Bei Höllein kostet der 3er-Satz 80 Euro.

Thema Rotorblätter:
Habe heute die Align Holzblätter bekommen, einfach aber gut für 13 Euro. Da spürt man schon beim Handlauf, daß die ruhiger laufen als die alten Blätter. Also keine Noname-Blätter mehr nehmen.

Klaus


 
kkoll
alter Seebär
Beiträge: 620
Registriert am: 20.03.2005


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#224 von Sunwalker ( gelöscht ) , 05.01.2010 19:13

wo hast du die gekauft? habt ihr erfahrungen mit den carbon blättern die so angeboten werden

Sunwalker

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#225 von kkoll , 05.01.2010 23:51

http://www.freakware.de , hat eine gute Auswahl für Align. Es gibt bestimmt noch mehr Händler.


 
kkoll
alter Seebär
Beiträge: 620
Registriert am: 20.03.2005


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#226 von DonKracho , 06.01.2010 00:00

Ich mache gerade ein paar Tests mit den billigen 8$ HC Metall-Getriebe Servos.

Das Turnigy TGY90S ist heute angehommen und macht schon mal einen Supereindruck! Es ist mindestens genauso schnell wie das HXT 900 super stellgenau (dafür leichte Überschwinger) und absolut spielfrei und für Metallgetriebe auch laufruhig. Das Getriebe ist komplett aus Messing das Servoarmrad aus Alu, Leteres ist sogar Kugelgelagert was sich durchaus im besseren Anlaufverlalten bei hohen Lasten gegenüber dem HXT900 bemerkbar macht. Vielleicht habe ich aber auch nur ein sehr gutes Exemplar erwischt, denn ich kann die letzten Netativ-Meinungen zu diesem Servo bei HC absolut nicht nachvollziehen. Es hat auf jeden Fall nicht so viel Kraft wie beworben bei 4.8 V ca 1,3 Kg/cm (100 g am einem 13cm Arm werden gerade noch so angehoben) Aber bei meinen Versuchen kam bislang keines der getesteten Servos auch nur annähernd an die Angaben heran. In der Grösse geht auch einfach nicht mehr mit Standard-Antriebsmotörchen ausser es wird deutlich langsamer.

Ich warte noch auf ein bei HC sehr gelobtes MG14 und bin schon espannt auf einen Vergleich.


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 06.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#227 von Ray , 06.01.2010 00:48

Über Rotorblätter von Blattschmied liest man viel gutes.
Es gibt dort die Economy Blätter die kleinste Oberflächenschäden haben.
Außerdem verschicken die Versandkostenfrei!
http://blattschmiedshop.de/shop/category...param=cid%3D%26


http://www.hobbycity.com/hobbycity/store...on_Fiber_Blade_
Die kommen an den CopterX ran. Von der Verarbeitung sind die aber auch nicht der Hit, für den Preis aber ordentlich.

Ray


 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#228 von Perujaner , 06.01.2010 03:03

so nun ist es raus!!

mein heli hat sich gestern die ersten sekunden in der luft gehalten so das ich das heck einstellen kann.
es war zwar ein bissel viel wind meiner meinung nach, wird sich aber bein nächsten mal zeigen ob was draus gewoden ist.
na ich gebe gern zu die finger zappelten schon und das nicht nur von der kälte.
bin echt überascht das der so gut in der luft liegt und nicht wie mein erster gleich mit volle pulle in undivinierte richtung davon saust.

schaut auch geil aus bei dem weißen hinter untergrund und die ostereier sind praktisch.

lg peter


Träume deine Träume sie sind die einzige Realität!

 
Perujaner
alter Seebär
Beiträge: 329
Registriert am: 24.07.2009


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#229 von Rapido-Trial , 06.01.2010 11:10

Dann mal Glückwunsch!!!

Zum einstelle sollteste am besten in ne Halle gehen oder halt irgendwo hin
wo es 100% Windstill ist...

Draußen kann man sich nie wirklich sicher sein ob ein kleiner dreher oder so
nun vom Heli oder vom Wind kommt.

Aber nicht wundern wenn der Kreisel momentan drinnen und draußen etwas
unterschiedlich funktioniert... (Temperatur-Drift)


Liebe Grüße, Tobi

 
Rapido-Trial
alter Seebär
Beiträge: 931
Registriert am: 19.01.2009


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#230 von DonKracho , 06.01.2010 13:38

Zitat
Zum einstelle sollteste am besten in ne Halle gehen oder halt irgendwo hin
wo es 100% Windstill ist...



Die Halle am Flughafen ist nicht 100% Windstill. Zum einen pustet die Heizung das ein kleiner Silverlit Fieger davor nahezu unfliegbar wird und wenn mehrere "grosse" Helis in der Luft sind spuert man deren Luftverwirbelungen auch recht deutlich am Flugvehalten des eigenen Heli. Aber du hast natuerlich Recht, das ist alles besser als ein zu kleiner Raum oder zu heftiger Wind. In unserem Wohnzimmer wird mein Lama-Koax z.B. manchmal duch seine eigenen Luftverwirbelungen ordentlich versetzt.

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#231 von Rapido-Trial , 06.01.2010 20:25

Oh JA ^^ Die Heizung in der Halle ist zum kotzen... besonders wenn man da mit dem Shocky
im Messerflug vorbei kommt...

Die Samstags-Halle vom MFC Langenhagen ist da sehr viel besser!!! Zum einen ist es dort wirklich Windstill...
...UND man kann dort auch mit nem Shocky super an der Decke landen und entlangrollen ^^ he he


Liebe Grüße, Tobi

 
Rapido-Trial
alter Seebär
Beiträge: 931
Registriert am: 19.01.2009


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#232 von Ray , 06.01.2010 21:27

Stimmt, die Halle ist zwar klein aber interessant.

Nur wurde man als Gast von einem Herren dort nicht gerne gesehen.
Beim zweiten mal zuschauen wurde einem bereits nahegelegt,
doch nach ein bis zwei mal über einen Vereinsbeitritt nachzudenken. Gehts nocht? Eine unglaubliche Arroganz!

Öffnungszeite 13-17.00 Uhr. Als wir um 15.30 ankamen wollten die schon das Licht ausdrehen!
Wann soll man denn an einem Samstag Mittag essen?

Und 180€ fürs erste Jahr Beitragskosten steht in keiner Relation, wenn man nur 5-10 mal im Jahr
in der warmen Halle Fliegen möchte. In meinen Sportvereinen habe ich keine horrende Aufnahmegebür zahlen
müssen, und man wurde richtig trainiert.


Die Truppe am Flughafen macht es genau richtig!!!
Richtig klasse Leute.


Gruß,
Ray


 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005

zuletzt bearbeitet 06.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#233 von kkoll , 06.01.2010 23:17

Ray, ich hoffe du hast zumindest deine Haftpflichtversicherung mittlerweile geklärt ... sonst kannste jeden Startversuch vergessen, egal in welcher Halle.

Klaus ( MFC Mitglied )


 
kkoll
alter Seebär
Beiträge: 620
Registriert am: 20.03.2005

zuletzt bearbeitet 06.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#234 von Perujaner , 07.01.2010 00:01

äää haftpflicht

war heute wieder mit dem heli am expo, knapp 1m höhe schwebt schon ganz gut im windschatten vom auto nur das heck zuck so merkwürden "wo mag das dranne liegen"? gyro zu hoch auf gedreht?

ich glaube ich nehme mal das wonmobil als windschatten da ist das schatten fenster grösser.
und der schnee ist voll das gute polster ich muss einfach die videocam mit nehmen um die ersten hüpferle fest zu halten.
hm, was wollt ich noch mitteilen äää vergessen.

lg peter


Träume deine Träume sie sind die einzige Realität!

 
Perujaner
alter Seebär
Beiträge: 329
Registriert am: 24.07.2009


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#235 von Ray , 07.01.2010 00:02

Jau, das ist geklärt. Aber es wird sicherlich beim MFC keinen weiteren Startversuch mehr geben,
wenn sofort mit der Anmeldung gewedelt wird.

Man müsste zumindest für Leute, die nicht den großen Flugplatz nutzen Hallenbeitäge einrichten.

Bei der kleinen Halle kann man aber auch verstehen, dass sie lieber unter sich bleiben wollen.
Mehr als 2-3 Helis können dort nicht gleichzeitig schweben.

Naja, auch Vereine haben nichts zu verschenken.....oder sie habe es nicht nötig!

Bis dahin,
Ray


 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005

zuletzt bearbeitet 07.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#236 von Perujaner , 07.01.2010 00:13

hm, da kommt frusst auf ?

ich sach mal eines da zu wenn einer meine haftpflicht sicherung nicht anerkennt na da bleib ich doch gleich wech.
und wenn man nur fliegen darf wenn man die M...... versicherung hat na ich weiß nicht.
frage mich nur ob das nicht ääää

ne den rest verschlug ich lieber will hier ja nicht was los reissen.

ich mach mir ne eigenen halle hähä


Träume deine Träume sie sind die einzige Realität!

 
Perujaner
alter Seebär
Beiträge: 329
Registriert am: 24.07.2009


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#237 von DonKracho , 07.01.2010 03:10

So nun bin ich auch endlich mal dazugekommen die Vision 450 genauer unter die Lupe zu nehmen. Fazit: ich bin begeistert! Das ist alles etwas besser durchdacht als bei den T-Rex Clones. Das Heckgetriebe ist absolut leichtgängig und hat eine höhere Übersetung von 1:4,6 anstatt 1:4,25 beim Rex. Man braucht also wohl tatschälich nicht die Mörder-Drehzahlen um ein stabiles Heck zu bekommen. Alles ist gut erreichbar und dennoch kompakter aufgebaut. Wer jetzt also noch einen 450er Heli sucht - Kaufen! Den Plus gibt es momentan zu gleichen Kursen wie die HKH450 Alu-Clones. Der etwas teure Performance hat aber noch sinnvolle Upgrades (GFK Chassis anstatt Alu und Taumelscheibe und Kopf-T-Stück aus Alu . Nur die Hauben sind ausser beim Pro aus tiefgezugenem Kunststoff und die beigelegten Holzblätter, naja. Ausprobieren werde ich sie. Die Akkubefestigung werde ich allerdings anders realisieren als vorgesehen. Achtung vor dem Bausatz, das ist echt viel Arbeit da nicht einmal das Chassis vormontiert ist. Wenn man ihn aber aus dem Nichts heraus aufbaut kann man alle Schraubverbindungen von vornherein sichern und weiss auch wie er im Schadensfall zu demontieren ist und hat irgendwie einen besseren Bezug dazu (meine Meinung). Diese CP-Helis sind schon Hi-Tech Geräte die auch geplegt werden wollen.

Es liegen dem Vision 3 relativ grosse Messing Ritzel bei: 13, 14 und 15 Zähne. Also kauft dazu nicht so ein Drehzahlmonster als Antrieb. Mein Typhoon 2218 ist heute angekommen. Er ist mit 3450KV angegeben soll aber tatsächlich eher bei 3600KV liegen. Mit dem 13er (besser 12er) Ritzel dürfte der gerade noch passen. Für den Preis von schlappen 12.43$ ein absolutes Sahnestückchen. Sieht super verarbeitet aus mit Silikon Anschlussdrähten und Lüfterrad was an die Drehrichtung angepasst werden kann. Da schnakelt kein Lager, er dreht einfach satt rund und die Achse ist für Rizelmontage vorbereitet (Abflachung für Madenschraube).

http://www.hobbyking.com/hobbycity/store...=9257&aff=58057


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 07.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#238 von Perujaner , 07.01.2010 23:39

so da hammmers!!!!!!!!!!!!!!!

wer hat denn gesagt er ist unfehlbar? ich doch nicht!

mein heli war böse und wurde gleich von mir bestraft!
leider habe ich dabei wohl ein bissel über reagiert und muss nun die wunden heilen.

ää fliegt geil der heli nur wenn er im schnee stegge bleibt kippt er dennoch um auch wenn der schnee schön weich ist!
muss i mir nach nemm neuen 150er ritzel un schauen weil die reaktion zu lam war um den motor stopp zu drigge.
hätt ich mir den rat von klaus nur zu herzen genommen wer dat dinngen vielleicht nicht zerissen.

na ja man lernd nur livve gell

mfg peter


Träume deine Träume sie sind die einzige Realität!

 
Perujaner
alter Seebär
Beiträge: 329
Registriert am: 24.07.2009


RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#239 von kkoll , 08.01.2010 22:14

Mannomann Peter, du Busch/Bruchpilot. Wolltest du im Jahr 2010 nicht etwas vorsichtiger fliegen?

Bei Frost mit dem Heli zu starten ist auch tricky. Da kann die Mechanik schnell schwergängig werden und dann ist schluß mit Lustig. Unter Null Grad werde ich nicht mit dem Heli abheben. Dafür gibts ja den Guru mit Skiern.

so long
Klaus


 
kkoll
alter Seebär
Beiträge: 620
Registriert am: 20.03.2005

zuletzt bearbeitet 08.01.2010 | Top

RE: ich wünsche allen einen guten rutsch

#240 von Perujaner , 09.01.2010 16:15

moin klaus,

ach was die mechanik ist frost resistent da geht alles so locker.
aber eines weiß ich das man nie nich vom losen schnee aus gehen darf der erste start ist problemlos der zweite eventuell auch aber wenn der heli nur ein bissell mehr im schnee versingt dann lieber motor aus und hin und anheben.
war so blöde und wollte wieder starten, und schwupp hin er an nemm osterei im schnee plumms lach er uffe seit so fling das ich nicht an den motor schalter kam und das resultat das 150er ritzel muss zum zahn doc.
na ja besser ist ein neues, ich nicht dumm ab in die stadt nach conni bäää nichts zu bekommen.
ah erinner mich und weiter zu "brüddells" büder aber da bekam ich nur die bestätigung die ich ja schon sehr offt geäussert habe "die sollen fachläute sein da lachen ja die äää" algemeines agselzucken.
habe gesagt "ich brauche ein antriebsritzel mit 150 zähnen, rückfrage wo für, antwortete für den t-rex 450, welche version, ich" das ist egal alles gleich, haben wir nicht muss ich die atickelnummer haben.
ich sach danke und tschüß!

so dann blieb nur noch ab nach queck burgdorf, genau das gleiche prozedere nur das dort sachverstand vorhanden ist und durch freundlickeit noch viel angenehmer macht.
allso habe ich die ritzel bezahlt und mit genommen drei stück ander zahl, zuhause gleich nach geschaut und es sind die richtigen!!!!!!!!!!!!!
eingebaut und test lauf hä hä geht.

mfg peter


Träume deine Träume sie sind die einzige Realität!

 
Perujaner
alter Seebär
Beiträge: 329
Registriert am: 24.07.2009


   

Seabreacher - gibts das als Modell?
die erste liegerbare jeti funke made in dschland

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen