RE: 18.-19.10. wer fliegt?

#61 von Mike , 18.10.2008 14:45

Sonntag Nachmittag könnte passen

Mike  
Mike
1. Offizier
Beiträge: 130
Registriert am: 11.10.2008

zuletzt bearbeitet 18.10.2008 | Top

RE: 18.-19.10. wer fliegt?

#62 von gerda , 19.10.2008 10:22


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008

zuletzt bearbeitet 19.10.2008 | Top

RE: 18.-19.10. wer fliegt?

#63 von Gast , 19.10.2008 22:29

Heute habe ich den Flugnachmittag am Kronsberg sehr sehr negativ erlebt. Es war ungewöhnlich viel Betrieb mit Kindern, Drachen und Familien am Berg und somit nur sehr eingeschränkter Flugbetrieb möglich.

Lieber nicht Starten und Ärger vermeiden...

Klaus


RE: 18.-19.10. wer fliegt?

#64 von gerda , 19.10.2008 23:37

moin
ich fands trotzdem gut.
aber in der woche und gestern wars schon besser
wolfgang


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008

zuletzt bearbeitet 19.10.2008 | Top

24.10. wer fliegt?

#65 von gerda , 23.10.2008 22:53

moinsn
freitag ab ca 15 15:30uhr wollen wir aufm berch mal wieder die luft zerschreddern
wolfgang
wohlbemerkt, die luft, nicht die fliescher


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008


31.10. ab 10 uhr

#66 von gerda , 29.10.2008 22:00

moinsn
noch wer da?
wolfgang


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008


RE: 31.10. ab 10 uhr

#67 von Gast , 07.11.2008 17:09

Samstag nachmittag, 8.11. sollte gut passen, mild und leichter Südwind.

Klaus


RE: 8.11. ab ca oder so uhr

#68 von gerda , 07.11.2008 17:10

bin dabei


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008

zuletzt bearbeitet 07.11.2008 | Top

RE: 8.11. ab ca oder so uhr

#69 von Fü von der Wiese ( gelöscht ) , 08.11.2008 09:09

Bleibe hier bei uns auf dem Platz. wünsche viel Spass.


Fü von der Wiese

Fü von der Wiese

RE: 8.11. ab ca oder so uhr

#70 von DonKracho , 17.11.2008 00:24

Hi,

kurzentschlossen war ich heute noch am Kronsberg. Hat ganz schön gepustet da "oben". Bei den Windstärken (ich schaetze zwischen 5 und 6 bft.) wurden dem EG seine Grenzen aufgezeigt. Trotz 300g Ballast (Ray's sogar 500g) war der EG in den Böen hibbelig und als Hauptflugrichtung gegen den Wind angesagt. Die Windrichtung war heute leider recht ungünstig, denn er stand genau auf die Westspitze. Aber trotzdem spannend zu wissen was das Ding noch abkann.

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 17.11.2008 | Top

RE: 8.11. ab ca oder so uhr

#71 von Gast , 27.11.2008 22:22

Freitag, 28.11. werd ichs mal gegen 15 Uhr versuchen, Sonne und leichter Südwind... Minidiscus ??

Klaus


RE: 8.11. ab ca oder so uhr

#72 von gerda , 27.11.2008 22:26

ok, habe die plünnen im auto und wenns keine jungen hunde regnet bin ich auch da.
hab ja schon richtig entzugserscheinungen bei dem schiiet wetter.
wolfgang


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008


RE: 8.11. ab ca oder so uhr

#73 von Ray , 28.11.2008 02:01

Bin mit einem Freund ab 14 Uhr auf
dem Kronsberg.

Bis dahin,
Gruß
Ray

 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


schön wars

#74 von gerda , 28.11.2008 18:19

moin
war schön......kalt.
nee, hat spass gemacht. super fand ich den f schlepp mit dem shocky und den miniseglern mit tapekupplung
ich denk das macht schule.
aber es ist wirklich kein sommer mehr
wolfgang


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008


RE: schön wars

#75 von Ray , 29.11.2008 01:58

War heute richtig klasse auf dem Kronsberg.
Die kleinen Segeler zu ziehen macht unglaublich viel Spaß.
Wenns das Wetter mal wieder zulässt, würde ich gerne wieder
das Zugpferd spielen. Das kann man bestimmt auch noch schöner
hin bekommen.

@ Wolfgang: Der Tipp die Delle in der Fläche vom EasyGlider zu föhnen
war super. Man sieht fast nicht mehr. Was lernen wir daraus: Ab und an
sollte man auch mal ein Auge auf die Scharniere der Ruder werfen.

Nachdem ein Passant auf dem Kronsberg bei einem Vorbeiflug gefragt hatte wie schnell der
EasyGlider an der Hangkante wohl war, meinte ich, dass ginge noch schneller.
Also einen schönen Abschwung hingelegt und wollte dann die 1,3 Kg durch eine Kurve würgen.
Seltsamer Weise wollte der Flieger nicht mehr aus der Kurve. Anstatt mit dem Seitenruder
nachzuhelfen knüppelte ich erstaunt am wirkungslosen Querruder rum. Endlich horizontal ausgerichtet
kam dann der Baum. Er stellte sich dem Flieger mittig einer Tragfläche in den Weg und der Glider schraubte sich im Heli Style
mit zwei kompletten Pirouetten 1,5 m absolut flach ausgerichtet zu Boden..... Das Querruder war zur Hälfte abgerissen.....
Das ist keine Überbelastung, sondern ein Materialfehler !!!


Gruß
Ray

 
Ray
alter Seebär
Beiträge: 1.186
Registriert am: 22.01.2005


3.12.ab14:00 oder so

#76 von gerda , 02.12.2008 21:58

moin
wenns morgen nicht allzu mistiges wetter ist, werden andreas und ich wohl "aufm berch" sein. oder andreas entführt mich nach emmerke um es mal zu sehen.
wolfgang

Kronsbergwetter


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008

zuletzt bearbeitet 02.12.2008 | Top

RE: 3.12.ab14:00 oder doch nicht

#77 von gerda , 03.12.2008 16:17

moin
schieeet wetter
fliegen gestrichen
wolfgang


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008


4.12.ab ca 15:00

#78 von Fredde ( gelöscht ) , 03.12.2008 18:10

wenn´s wetter halbwegs passt (Wind sieht sehr gut aus) werde ich morgen am "berch" sein.
mal wieder meine restaurierte und gepimpte alula austesten...

Fredde

RE: 4.12.ab ca 15:00

#79 von Fredde ( gelöscht ) , 04.12.2008 15:33

ok, das wetter spielt wohl nicht mit...

Fredde
zuletzt bearbeitet 04.12.2008 15:34 | Top

vielleicht morgen

#80 von gerda , 04.12.2008 15:41


 
gerda
alter Seebär
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.09.2008


   

31.03. Sonne und Blauer Himmel... Bin Fliegen!!!
Weihnachtsfliegen 25/26.12.08

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen