RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#21 von Gast , 13.02.2008 14:30

Wie Arjan, alle mit DAS Boot?
Jeder segelt einen Schenkel oder wie :-/

Liegt GOUDA in Europa?
Bin froh wenn ich al nach Hamburg oder Kiel komme :-)

Gruß
Thomas


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#22 von arjan ( gelöscht ) , 13.02.2008 14:59

Hi Thomas, der bestimmt keine Käse mag ;)
Gouda, Edammer, Leerdammer, Brie, Camembert etc.
Hamburger, Berliner, kann man Kiel auch essen??

Wenn das Syndikat sich nur ein Boot (lese Laser) leisten kann,
dann müßt ihr entweder jeder einen Schenkel oder einen Lauf fahren
oder vorher jemanden Selektieren, der zusammen mit Dirk hierhin fährt.

Und sei ehrlich IOM mit Fock und Segel kostet mehr als Laser mit 3 Segel,
Dazu hat man mehr Boot, die Laser ist ne bissle länger
und braucht man weniger Angst zu haben das das Boot von jemanden zerstört wird.
Und Thomas, sehr wichtig, wenn man eins hat braucht man sich keine Gedanken zu machen
wegen eine andere Rumpfform, die möglicherweise schneller sein könnte.

Gruß Arjan

(Der Großbaum ist auch länger, kann man besser sehen über welchen Bug das Boot fährt)

arjan
zuletzt bearbeitet 13.02.2008 15:00 | Top

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#23 von Gast , 13.02.2008 15:48

Käse

IOM zerstören

Schnellerer Rumpf? Gibt es das?

Ist das Demoboot konkurrenzfähig?
Würde ich sogar mit Dirk mitfahren!

Gruß
Thomas


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#24 von Dirk , 13.02.2008 21:16

Klaro ist das Demoboot konkurenzfähig, da jeder RCLaser baugleich ist und somit nur derjenige für eine gute oder schlechte Platzierung ausschlaggebend ist, der an Land steht und das Boot steuert.

Angefügte Bilder:
Training.JPG  
Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#25 von thomas0906 , 13.02.2008 22:47

Na dann bin ich dabei wenn Arjan das mitbringt :-)

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#26 von arjan ( gelöscht ) , 13.02.2008 23:58

Also dann gibbet es Thomas schon als Teilnehmer an die Fryslân Regatta.
Hast dann NED 03 im Segel.

arjan

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#27 von Dirk , 20.02.2008 18:36

Hallo Arjan,

Fryslân scheint sich ja langsam zur richtigen RCLaser-Hochburg zu entwickeln.
Mit NED 54 schippert ein weiterer Flitzer auf den Gewässern um Grou.

Grüsse aus der RCLaser Entwicklungsregion Hannover
GER 11

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#28 von arjan ( gelöscht ) , 06.03.2008 22:13

So, die Flyers sind fertig für Sinsheim, hab die A5 zig mal printen lassen.

Morgen werden die Boote alle geputzt und fertig gemacht, die Benötigkeiten zusammen gesucht.

Langsam geht's los.

Bin gespannt ob da einige an die Laser interessiert sind.

gruß AHC.

arjan

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#29 von Dirk , 07.03.2008 22:24

Jau, da bin ich auch gespannt, ob sich der Aufwand etwas gelohnt hat.

Das Boot und die Idee, die dahinter steckt sind zumindest gut und eine Alternative zu anderen Modellsegel-Regattaklassen (kein Basteln, strikte Einheitsklasse, gleiches Bootsmaterial für alle Regattateilnehmer, überzeugende Segeleigenschaften und schnelle Anpassung an die jeweiligen Windstärken durch die 3 (4) Riggs).

Gute Fahrt mit deinem Bootspark,viel Spass und nette Gespräche dort
Dirk

P.S. ...und mach ein paar Photos vom Stand

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#30 von Gast , 07.03.2008 22:39

"...überzeugende Segeleigenschaften ..."

Dirk, sei mir nicht böse, aber die habe ich bisher beim Laser noch nicht gesehen.

Klaus


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#31 von Dirk , 07.03.2008 23:08

Klaus, wieso sollte ich dir böse sein?

Aber könntest Du das etwas konkretisieren, was dir an den Segeleigenschaften des RC Lasers nicht so gefällt?
Wie sollte das Boot segeln, damit die Segeleigenschaften dich überzeugen?

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#32 von Harlekin , 08.03.2008 04:03

ich denke es geht ihm um die segeleigenschaften bei den gemischten regatten da ist der laser etwas hinterher.


aber an sich ne nette klasse

mann sieht sich am teich

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#33 von arjan ( gelöscht ) , 08.03.2008 09:49

Zitat von
"...überzeugende Segeleigenschaften ..."



Kommt drauf an womit ich es vergleiche.

Saphir fährt ansich sehr gut und schön, aber kann mit der IOM kaum mithalten.
Das eine IOM boot überzeugt mehr als das andere aber im vergleich mit der M fällt es,
außer mit kaum Wind, im Nachteil der IOM.
Die MM Segelt an sich schon gut aber im vergleich mit der M kann sie mir nicht überzeugen.

Am Bodensee fährt man lieber RG65 als MM, weil die dort besser Segelt, da kann die MM nicht richtig Überzeugen. (Hat mit dem Wasser, sprich Wellenlänge zu tun).

Die Laser ist ein anderes Konzept, hat als eins der wenigste Boote nur ein Segel und dadurch
ist sie auch anders zu Segeln.
Muß sagen das im Sinne Geschwindigkeit die Laser etwas hinterher kommt, wenn man Länge und Fläche vergleicht mit IOM, aber Ehrlich gesagt ist das Boot ziemlich im Trimm, manchmal besser als andere Boote, wo man mit zwei Segel mehr austrimmen kann.

Aber im Grunde ist es egal, wenn die Boote an sich gut fahren, ist schon gut und wenn man innerhalb einer Klasse fährt ist es sowieso schon Wurst wie es im verhältnis mit andere Boote ist.

arjan
zuletzt bearbeitet 08.03.2008 09:51 | Top

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#34 von arjan ( gelöscht ) , 17.03.2008 12:27

Sinsheim hinter uns,

Sehr positiv ist die Transport-bag der Laser.

Da war sicher interesse an dem Boot, sicher wie geschrieben wegen Transportfreundlichen verpacken und der Robuste Bootskörper.
Man kann die mal Fallen lassen oder auf den Steinen Jagen ohne das man sofort Angst haben muß.

Für Dirk die schlechte Nachrichte, Du sollst am Bodensee wohnen gehen...
Dort Fischbach oder wie es genau heißt, die Gegend wo Rainer B mit RG und MM segelt,
ist auch ne kleine Kolonie RCLaser segler, die warten auf die neue Auslieferungen für die zuwachs der Bootezahl.

Gruß Arjan.

arjan

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#35 von Dirk , 17.03.2008 18:26

Dass ein paar Boote an den Bodensee gegangen sind, hatte Taco letztes Jahr auch mal kurz erwähnt.
Für 'nen Urlaubstrip ist der Bodensee immer eine Reise wert. Ist ein interessantes Segelrevier - 2001 hatten wir auf der Insel Reichenau die Internationale Deutsche Meisterschaft im Laser (das Original, nicht das Modellsegelboot)
Hast Du vielleicht auch eine Kontaktadresse der RC Laser Segler dort (evt. per PN)?

Grüsse
Dirk

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#36 von arjan ( gelöscht ) , 17.03.2008 19:22

Die Adresse werde ich dir die Tagen zusenden per Mail.

@ Thomas 0906, Bei der Laser hat man weniger Fragen bevor man mit dem Schiff Segeln kann....
(kleiner spaß, sei mir nicht böse, die Amenda-Laser ist auch schön).

Leider habe ich keine gute Bilder mit dem Laser drauf.

Erst stand sie an der eine Seite bei der IOM's später an der andere Seite auf dem Boden,
was deutlich eine bessere Platz war.
Schau gleich nochmal ob da ein "brauchbares" Bild dabei ist, aber viele waren aus welcher Grund dann auch unscharf.

Gruß Arjan

Angefügte Bilder:
DSCF3102.JPG  
arjan
zuletzt bearbeitet 17.03.2008 19:33 | Top

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#37 von Dirk , 21.03.2008 10:05

Wegen des miesen Osterwetters ist die RCLaser-Regatta in Geestmerambacht/Alkmaar abgesagt und auf den 20.April verschoben worden.
Vielleicht spielt Petrus dann mit und es gibt ein schönes Finale der NED-Wintercompetitie.

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#38 von Dirk , 11.04.2008 20:41

Für den Fall, dass es mal wieder richtig stürmt, habe ich mir jetzt auch ein D-Rigg (Sturmsegel) zugelegt.
Doch wie wird das kleine Segel am Mast befestigt, damit das ganze auch hält.
Gibt es dafür einen extra Masttop-Beschlag, an dem das Segelbändsel angeknotet wird

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#39 von arjan ( gelöscht ) , 14.04.2008 09:07

Ja natürlich gibt es dafür ein extra Beschlagteil
eine einfachen Haake, welche man oben an/in den Mast einhaken kann.
Jedenfalls die neuere Masten sind oben offen (wie ich die bei der 67 habe,
weiß so nicht wie es bei der 03 aussieht)

arjan

RE: RC Laser-Eigner helfen RC Laser-Eignern

#40 von Dirk , 14.04.2008 21:17

Na, wenn's nicht mehr ist, dann sollte ich so einen Hai-Täc-Masthaken bis zum nächsten Sturm konstruiert bekommen.

Groeten naar Fryslân
Dirk GER 11

Dirk  
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004

zuletzt bearbeitet 14.04.2008 | Top

   

unsere Homepage
Die Classic MM 104 steht zum Verkauf

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen