RE: Adventregatta am 15. Dezember

#21 von burki ( gelöscht ) , 11.12.2007 21:55


burki
zuletzt bearbeitet 10.09.2009 13:09 | Top

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#22 von thomas0906 , 11.12.2007 22:28

Hi

Ich werde wohl nicht kommen.

Grúß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#23 von Harlekin , 12.12.2007 17:00

wennn mich jemand dann wieder zum bahnhoof zurückbringen kann würde ich kommen.

wenn ich bis dahin dsa boot fertig bekomme alles grade sehr stressig.

Zur zeit wurde ich gerne mit ner AK nen paar Menschen erschrecken


gruß
kai

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007

zuletzt bearbeitet 12.12.2007 | Top

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#24 von Reinhold ( Gast ) , 12.12.2007 18:13

Meldung

Josef Bachmann MM 49
40MHz Kanal 86(alle)

Reinhold Bengsch MM 182
40Mhz Kanal 89(alle)

Reinhold

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#25 von Gast , 13.12.2007 17:15

Abmeldung

Bei mir wirds doch zu eng am Samstag, daher sage ich komplett ab.

Klaus


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#26 von Uli , 13.12.2007 21:46

Wer bringt noch Bojen mit?

Uli(deuxieme champion d àllemagne du nord)

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#27 von Uli , 14.12.2007 16:25

Aufgrund von arbeitstechnischen Gründen muß ich leider absagen.

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#28 von arjan ( gelöscht ) , 14.12.2007 19:43

Zitat von Uli
Aufgrund von arbeitstechnischen Gründen muß ich leider absagen.
Uli


Bist du verletzt oder krank ??

arjan

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#29 von Udelix , 14.12.2007 19:53

Hallo Ihr Wintersegler,

da meine Mitfahrgelegenheit entfallen ist, komme ich ... trotzdem, aber nur mit einem Schiff, und zwar dem kleinen.
Könnte zwar mit Karre und nur dem großen reisen, aber fast alle mit großen haben für morgen abgesagt.
So werden morgen bestimmt keine getrennten Läufe ausgefochten.

Habe eben mit Josef telefoniert. Hildesheim reist mit Bojen und Bergungsschiff an.

gruss udo(morgen ohne 914)

 
Udelix
alter Seebär
Beiträge: 394
Registriert am: 25.04.2006


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#30 von DonKracho , 14.12.2007 21:38

Na denn schaen wir mal wieviel Bötchen morgen zusammenkommen. Der Wind soll ja MM gerecht werden, nur lausig kalt. Wie lange wir das wohl aushalten? Bis morgen.

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#31 von Harlekin , 14.12.2007 22:54

ich komme auch net zu viel zu tun. und das boot ist noch nicht wieder startklar

viel spaß euch morgen

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#32 von Reinhold ( Gast ) , 15.12.2007 06:46

Bojen bringen wir aus Hildesheim mit.

Reinhold

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#33 von DonKracho , 17.12.2007 00:59

So hier denn nun endlich auch das amtliche Endergebnis.

Fünf unerschrockene, der Kälte und dem Wind trotzende Skipper haben sich am Wietzepark eingefunden. Wegen Ostwind haben wir uns für den großen Teich entschieden. Das war ein netter Übungstag. Von in Böen 5 bis zum Schuss nur noch 1 Bft waren es richtige Bedingungen für Tuner und wegen der Winddreher und Flautenlöcher um die Luvtonne herum war taktisches Segeln und der richtige Riecher für den Wind angesagt.

Ich Paddel war der Meinung ich bräuchte keine Akkus zu laden doch nach wenigen Läufen waren beide Senderakkus bis auf 9V herunter ausgelutscht. Christian musste uns dann wegen seiner weiten Anreise vorzeitig verlassen. Der Rest der Truppe hat bis etwa 16 Uhr durchgehalten. Damit ich auch weiterhin mitspielen konnte haben wir zum Schluss die verbleibenden Boote samt Sender reihum getauscht, so hat jeder mal mit jedem Boot gesegelt. Für mich eine nette Erfahrung. Die rMM hat mich überzeugt, da steckt eine Menge Potential drin wenn man es denn zu nutzen weiss. Alles in allem ein schöner Tag und das sonnige Wetter hat uns einen netten Abschluss für das Jahr 2007 beschert. Danke an Josef für die Bojen und das Schreibmaterial.

Gruß Wolfgang (der nun ein 2200er Lipo-Pack in seinen Sender einbaut)

Angefügte Bilder:
Wietzepark 071215.GIF  
 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 17.12.2007 | Top

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#34 von ChrisK ( Gast ) , 17.12.2007 20:44

So, nun komme ich auch dazu, hier meine Begeisterung für den Samstag kund zu tun.
Es hat wieder viel Spass gemacht und ich habe wieder `ne Menge gelernt.
Die Idee, mal die Boote zu tauschen, ist echt super, nur leider etwas zu spät für mich gelaufen.

Auch von mir ein großes Danke an Josef und Reinhold für die Organisation vor Ort!!

Gruß
Christian

ChrisK

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#35 von Udelix , 17.12.2007 21:37

Die Wetterverhältnisse waren erstaunlich gut. Ich habe zum ersten Mal meine Magic an einem einzigen Tag bei allen denkbaren Windstärken erlebt und höret und staunet, seitdem liebgewonnen.

Anfangs bei Starkwind mit Standardbombe und Leichtwindtrimm die reine Katastrophe (Spielball von Wind und Wellen), aber nach Umrüsten auf Reinholds seis gedankt Allwetterbombe von 470g, Accu nach achtern unter die Plicht und strafferem Trimm rannte die Kleine los.

Der Kurs war abgesteckt wie beim Tag der Deutschen (03.10.2007). Der kräftige Ostwind nahm stetig über den ganzen Tag ab. Wegen der sich allmählich einstellenden Windlöcher auf der Kreuz sind wir dann alle zur Luvtonne mitgelaufen, um den Wind besser riechen zu können, denn es gab Stellen mit Wind aber ohne Kräuselung auf der Wasseroberfläche. Segeln auf allerhöchstem Niveau war angesagt oder eben Saudusel. Das Mitlaufen war nebenbei hilfreich gegen die allmählich hochkriechende Kälte.

Die Leetonne war genauso trickreich, ích habe mehrmals Plätze verschenkt, indem ich sie zu locker gerundet habe, in die Uferabdeckung kam und noch schlimmer, danach nicht hoch genug die Startlinie anliegen konnte.

Einmal bin ich dort sogar ins Schilf geraten. Als Josef fast schon beim Auto war, um seine Teleskopstange zu bringen, hatte sich meine Kleine welch Wunder bereits von selbst am Schopf aus dem Morast gezogen.

Das war ein großartiger Tag in relaxter aber konzentrierter Atmosphäre. Nur die kalten Füße in den zu dünnen Socken in meinen Gummistiefeln haben mich genervt, aber das neue Restaurant wird ja gerade in Fertigbauweise erstellt, mit einer Aufriggstube zum Aufwärmen und Klönen für uns Modellsegler.

Gruß udo-rmm-914

PS: Das Lagegerät für meine Kamera hat sich verselbständigt, deshalb nix geschossen.

 
Udelix
alter Seebär
Beiträge: 394
Registriert am: 25.04.2006

zuletzt bearbeitet 17.12.2007 | Top

RE: Adventregatta am 15. Dezember

#36 von thomas0906 , 18.12.2007 08:59

Ich glaube ein paar gute Gummistiefel sind sehr wichtig

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: Adventregatta am 15. Dezember

#37 von JoBa , 18.12.2007 11:47

Gummistiefel der unteren Preisklasse (unvergoldet) reichen abgehärteten Naturen aus.
Wichtig sind aber: "Holzeinlegesohlen" und Stiefelpuschen.

Ein super Tag.
Laut Wetterbericht war ja nur mit (zu) wenig Wind zu rechnen - trotzdem hat mir das neue Sturmsegel sehr geholfen. Jeder Tag ne Überraschung.
Man soll eben für alles gerüstet sein, jede Segelmöglichkeit nutzen, und sich dem Wetter anpassen.

Wolfgang: Danke für die Vor- u. Nachbereitung u. für die "volle Startmaschine" - Deinem Sender wünsche ich künftig ebenfalls volle Akkus.

Josef

JoBa  
JoBa
Schiffsjunge
Beiträge: 44
Registriert am: 14.02.2007


   

Maschsee 26.12.
Faahrgemeinschaft 9.12.?

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen