RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#161 von thomas0906 , 09.03.2008 14:40

Hallo Arjan

Meine erstes Probem ist:

Mit welchen Schrauben kann ich den hinteren Block festschrauben.
Mitgeliefert wurde ein Block mit metrischen Schrauben und Muttern. Man kann da nur ganz kurze Löcher in der Rumpf bohren
sonst kommt man unten durch.

Der Kiel mit Blei wiegt auf meiner Waage 2532g.
Habe leider keine Vergleichswaage :-(
Der darf doch mit Farbe nicht mehr als 2500 wiegen.
Wo kann man da was wegnehmen?

Die Kabel der Segelwinde sind ALLE zu kurz. Die muß ich alle bis zum
Loch hinten verlängern.

Das Ruderblatt ist nicht richtig an den Rumpf angepaßt.
Kann ich da oben einfach was geradeschleifen um den Schlitz zu verkleinern?

Ich weiß nicht, wie ich den mit Füller gestrichenen Rumpf, der jetzt eine Schmirgelpapier ähnliche Oberfläche hat, glatt bekomme, bevor ich ihn zum Lackieren gebe.

Alle diese blöden Kleinarbeiten halten so sehr auf.

Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#162 von Uli , 09.03.2008 15:45

Zum Blei !:wenn alles verklebt ist und gut geschliffen,muß man im oberen Teil Löcher bohren und mit Leichtspachtel ausfüllen.
Den rauhen Rumpf kannst du dem Lackierer überlassen.Die kennen sich mit Oberflächen aus.
Alles andere kommt beim basteln.

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#163 von arjan ( gelöscht ) , 09.03.2008 19:21

Thomas, hast mail, schreibt einfacher als langschrift im Forum.

Aber bevor das Blei leichter zu machen erst Gemüse kaufen gehen
(und Kiel nachwiegen lassen, bei uns macht man da mit)

arjan

RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#164 von Gast , 12.03.2008 10:36

Hallo Arjan

Heute gehe ich Gemüse kaufen.

Jetzt überlege ich gerade, wie man die Wanten am Mast befestigt?
Amenda schreibt da was von einem Haken und einer Schlinge. Aber nicht wie er sich das genau vorstellt.

Überhaupt wird die Test-5 in 1000 Einzelteilen geliefert und man muß lange raten, wo und wie jedes einzelne
Teil wohl genau eingesetzt werden soll. Keine Skizzen, keine Hinweise. Auf der Homepage steht sowas wie "wenn man es richtig macht, hält das schon!" Für Soviel Geld hätte ich eigentlich mehr erwartet. Auf Mails bekommt man auch nur kurze, oberflächliche Antworten, wenn überhaupt.
Einige Teile passen auch nicht ofer fehlen ganz. Ich bin nicht so begeistert.

Gruß
Thomas


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#165 von Uli , 12.03.2008 19:56

Och Thomas,stell Dich nicht so an.
Das ist halt Modellbau,da soll man tüfteln,sich die Zeit vertreiben und sich auf ein Endprodukt freuen können.Dann ist´s irgendwann fertig,man läßt es schwimmen,gewinnt ein
Paar Probeläufe gegen Dilletanten aus Hannover und stürzt sich in eine RL.
Danach wird die Test 5 bei I-bäh angeboten und das nächste Projekt geht an.

Uli(Ich segel nur zum Spaß)

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#166 von thomas0906 , 12.03.2008 22:24

Komisch.

Die Gemüsewaage hat 2480g angezeigt.
Meine teure 5kg Waage aber 2538g.

Man kann sich auf nix mehr verlassen...

Welche Waage haben die dann bei der Regatta :-/

Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#167 von Uli , 13.03.2008 21:30

Wenn ich mir die Namen auf der IOM.Rangliste so angucke, sehe ich eine Platzierung unter den ersten Zehn als realistisch ^_~

http://www.dsv-modellsegeln.de/rang/rang1m2006.htm

Hat jemand eine Idee, wen man als Coach engagieren könnte?

MFG

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#168 von Dirk , 13.03.2008 21:50

Wie wär's mit dem Besten, Brad GIBSON ?

Selbst die besten der deutschen Rangliste fahren ja bei großen Regatten eh nur hinterher.

Angefügte Bilder:
1_Brad-Gibson(AUS).jpg  
 
Dirk
alter Seebär
Beiträge: 214
Registriert am: 11.08.2004


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#169 von Udelix , 13.03.2008 22:04

Wenn er dreißig
DISCO verkaufen kann,
kommt er bestimmt hoch
aus Down under

 
Udelix
alter Seebär
Beiträge: 394
Registriert am: 25.04.2006


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#170 von thomas0906 , 15.03.2008 12:10

Hallo

Leider sind bei meinem sauteuren Riggbausatz nicht einmal Klemmschieber dabei :-(
Für Achterstak und Dirk benütige ich jedoch schon welche.

VonGraupner gibt es ja kleine 15x3 und Große 23x5
Bei meiner alten IOM und auch der CR914 sind aber welche dran, die irgendwie dazwischen liegen
in der Größe. Die kleinen Graupner sind irgendwie zu klein finde ich.
Ich habe überall im Internet gesucht, finde aber keine anderen in der Größe.
Selbermachen hab ich auch probiert, klemmt aber und hab auch kein passendes Material.
Was nehmt ihr da für Klemmschieber?
WO bekommt man die? Brauch ca. 10 Stück.

Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#171 von Udelix , 15.03.2008 16:28

Hai Tom,

moin CR - Rigg vom Ralph hat edelste Bantock-Schieber
an orangefarbener climax Powerline extreme

(wat für Jenießer, auch dat Schüffken).

gruss udo

 
Udelix
alter Seebär
Beiträge: 394
Registriert am: 25.04.2006


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#172 von Uli , 15.03.2008 16:45

Ich hab die größeren von Graupner gekauft.Machen einen guten Eindruck.Wo man die kaufen kann,weiß ich leider nicht,ich hab die von Köhn.

Uli(I see a white boat and I have to paint it black)

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#173 von thomas0906 , 15.03.2008 17:42

Die großen Graupner find ich zu groß (für 3m Boote)

I see a white boat and I have to paint it black

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006

zuletzt bearbeitet 15.03.2008 | Top

RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#174 von Uli , 15.03.2008 19:04

Tja,dann schlage ich einen Selbstbau aus 2 mm-Carbon-Platten vor.Das sieht gut aus und sollte halten.Lediglich die Bearbeitung ist etwas zeitaufwändig.

Ach,noch was anderes:Die 2. IOM-Lackierung steht an,nachdem der Feinschliff beendet ist.Ich hab mich für eine 2-Schicht-Lackierung(Basislack+Klarlack)entschieden,da m.E. dadurch die leichteste und glänzenste Beschichtung erstellt werden kann.

Ich weiß,dass Übergewicht nicht gern gesehen wird.(Nicht bei Segelbooten)

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#175 von Uli , 16.03.2008 19:21

So eine T 5 in weiß sieht recht elegant aus.

Da hängen jetzt 2 IOM friedlich nebeneinander(noch).Die eine hat ca 55 gr zugenommen,die andere wiegt segelfertig ohne Rigg 3640 gr.

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#176 von thomas0906 , 16.03.2008 21:18

Hi Uli

Wie nur 55g?
Elegant? *freu*
Wenn erst die schwarzen Streifen draufkommen... *träum*

Ich suche dringen Linsekopfmitflacherunterseiteundmöglichstkreuzschlitzschrauben 2x14 um einen Block an Deck festzuschrauben.
Es gibt aber überall nur ab 2,2 Durchmesser.
Komme ich nicht weiter.

Wo gibts in Hannover kleine Schrauben? Außer Brüdern?
Oder im Internet? (Hehe 4,50 Versandkosten für 2 Schrauben)

Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#177 von Uli , 16.03.2008 21:32

In Antwort auf:
Ich suche dringen Linsekopfmitflacherunterseiteundmöglichstkreuzschlitzschrauben 2x14 um einen Block an Deck festzuschrauben.


Manchmal findet man solche Schrauben,wenn du ein ganz altes Servo aufmachst.Da war ja noch nicht alles verklebt.

Uli(Ich warte auf meine Masten)

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#178 von arjan ( gelöscht ) , 17.03.2008 12:21

Gerade erst aus dem Suden wieder, bald gehts wieder in den tieferen Suden runter...

Was hast du es gut Uli, unter die erste Zehn mußte gehen, ich schaffe da gar nichts...
Sogar D-Meister IOM kann ich vergessen...

@ Waage, die vom Gemüse Handler soll geprüfft sein und das muß er ofters machen lassen,
sonst kannst du ihm ja verklagen das er seine Gemüse zu teuer verkauft.
Deine ist ungenau, meins hatte eine mißanzeige von 12 gramm bei 2,5 kg und kam von Aldi.
Auch wenn die so ne "Aldi"-waage bei eine RL oder Vermessung haben, hat man fast immer auch so ne fehlerliste dabei, es zu Korrigieren.

Tja Thomas, vor ein Paar (oder ein Paar mehr) Euro hatte Jens Dir die Arbeit gemacht.

Schieber, so aus meine Erinnerung habe ich die Bantockschieber verwendet,
habe von ihm die kleinere über Heinz B. zuschicken lassen.

Ich weiß, segeln ist eine Teuere Sport, IOM sicher

arjan
zuletzt bearbeitet 17.03.2008 12:22 | Top

RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#179 von thomas0906 , 17.03.2008 15:13

Hi Arjan

>>>>> Was hast du es gut Uli, unter die erste Zehn mußte gehen, ich schaffe da gar nichts...
Sogar D-Meister IOM kann ich vergessen...

Tja Arjan, Du bist ja auch zu schlecht!
Bei der letzten Regatta war Uli 2 Plätze vor Dir. Sogar ich war vor Dir .
Das sind ganz andere Voraussetzungen.


>>>>> Tja Thomas, vor ein Paar (oder ein Paar mehr) Euro hatte Jens Dir die Arbeit gemacht.

Das wären aber viele Euros mehr gewesen. Wo bleibt dann der Spaß am basteln?


>>>>>>>>> Schieber, so aus meine Erinnerung habe ich die Bantockschieber verwendet,
habe von ihm die kleinere über Heinz B. zuschicken lassen.

Der hat einen Mindestbestellwert von 15 Euro. Das wären teure Klemmschieber...


Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006

zuletzt bearbeitet 17.03.2008 | Top

RE: IOM Eigner helfen IOM Eignern

#180 von arjan ( gelöscht ) , 17.03.2008 15:30

Zitat von thomas0906

Tja Arjan, Du bist ja auch zu schlecht!

Ssttt, nicht so Laut, sonst glaub ich es sogar noch ...

Bei der letzten Regatta war Uli 2 Plätze vor Dir. Sogar ich war vor Dir .

Das war auch als Aufbauhilfe notwendig, wie soll man sonst begrungen das Hannover RCSegel-hochleistungszentrum ist.

Das wären aber viele Euros mehr gewesen. Wo bleibt dann der Spaß am basteln?

In Mockrehna denke ich, oder..............

Der hat einen Mindestbestellwert von 15 Euro. Das wären teure Klemmschieber...

Das Stimmt auch wieder, aber wenn man noch einiges mehr braucht, wird es wieder günstiger.




Messe heute abend deine Gewunschte Maße nach.

Gruß Arjan

(Der nur von Holzschuhsegeln ahnung hat und das auch nur ne bissle).

arjan

   

Carbon-Look MMr
Verkaufe MMr Baukasten 2014 neu.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen