Sea Cret

#1 von Uli , 24.07.2006 19:47

Hallo !
Seit kurzem hab ich eine.
Wer hat Erfahrung damit und kann mir Verbesserungstips geben?

Gruß Uli


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Sea Cret

#2 von Gast , 24.07.2006 19:56

Toll, da bin ich aber gespannt.

Siehe hier für weitere Tips: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p...bb50e8df9e5f051

Gruß Klaus



RE: Sea Cret

#3 von Uli , 24.07.2006 22:04

Das Teil hat scheinbar Potential.Nur die Bugform gefällt mir nicht.Außerdem müßt ich mir noch ne neue "Schildkröte" bauen,wegen andere Segel für zum machen.
Aber ich hab ja Zeit,in Hannover gibt es eh noch keine "Referrenzboote"
(91,4 cm Rumpflänge hat ja sonst kaum einer)

Farbvorschläge gesucht,Uli


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005

zuletzt bearbeitet 24.07.2006 | Top

RE: Sea Cret

#4 von Uli , 30.07.2006 21:37


So soll sie aussehen


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005

zuletzt bearbeitet 30.07.2006 | Top

RE: Sea Cret

#5 von Uli , 31.07.2006 22:44



So sieht das nun im rohen aus.
Hat jemand schon Erfahrungen mit bedruckbaren (PC-Drucker)Folien oder Decal-Bögen gemacht?
Ich möcht ja auch die Sponsoren berücksichtigen.Bei den Segeln wird das schon eine Arbeit.

Gruß Uli


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005

zuletzt bearbeitet 20.08.2006 | Top

RE: Sea Cret

#6 von DonKracho , 02.08.2006 04:02

Sieht auch schon klasse aus, auch wenn es im Gegensatz zum Drachen "nur" Plastik ist. Super lakiert! Ich glaube ich gebe dir mal den SeaDolphin Rumpf in Auftrag


 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004


RE: Sea Cret

#7 von Gast , 06.08.2006 19:53

Die neue Einheitsklasse (SeaCret) ist jetzt online: http://www.odc-914.de

Wenn ich mir die Bilder so ansehe, kann ich Uli verstehen, daß er am Bug was machen mußte.

Gruß Klaus



RE: Sea Cret

#8 von Klaus ( Gast ) , 20.08.2006 17:46

Heute gings am Maschsee gut zur Sache und da hat Uli's Seacret eine recht gute Figur gemacht.

Na, dann werde ich schon mal anfangen zu sparen....
und ein bisschen planen, zb am Design...



Gruß Klaus

Ups, meine fällt bestimmt auch gleich auf die Bugspitze und muß gespachtelt werden.


Klaus
zuletzt bearbeitet 20.08.2006 17:47 | Top

RE: Sea Cret

#9 von Uli , 21.08.2006 17:36

Ja,bei dem gestrigen Wind hat sich das Böötle wacker geschlagen.
Nach einer Stunde ca. 50 ml Wasser im Schiff ist nicht besorgniserregend.
Aber wenn Holzboote gar kein Wasser nehmen,muss ich da noch nachbessern.
Erstes Fazit:Fock steht super,Großsegel muß noch mal anders geschnitten werden,
irgendwie bekommt man nicht genug Spannung auf´s Achterliek.
Obwohl das knarzen des Großbaums beim Dichtholen klingt schon fast vorbildgetreu
Jedenfalls ist das Segelservo(BMS 630 MG) eine gute Wahl gewesen.

Werde weiter berichten,Uli


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Sea Cret

#10 von Uli , 04.09.2006 20:52

Den halben Sonntag hab ich mit homemade Aufkleber ausschneiden und anbringen verbracht.
die bedruckbare folie ist nicht so toll(zweckform weiss)
absolut nicht wasserfest,dick und nicht besonders flexibel.
heut hab ich recht viel klarlack über den rumpf spritzen müssen,um die firmenlogos zu schützen.
na ja gewicht spielt eh keine rolle.Aber da gibt´s bestimmt besseres auf dem Markt.Ich hab mich
nur nicht genug informiert.Jedenfalls hab ich den Ehrgeiz,die ODC an mein Vorbild anzunähern.
Da kommt auch noch ne Reling und Rettungsinsel dran.

_Das Auge segelt mit_


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Sea Cret

#11 von DonKracho , 04.07.2007 11:18

Hat noch jemand ein Stückchen Alu-U-Profil über wo ein 10mm (oder sind es 9mm?) Rohr hineinpasst? Gebraucht wird es für den verstellbaren Mastfuss der Seekröte.

Die Windenkonstruktion ist fertig. Klaus seine Idee mit Fahrradschlauch als Federersatz war richtig gut. Trotz fetter Winde ist der Innenraum bei weitem nicht so verbaut wie nach dem Original-Bauplan vorgesehen. Da ist jetzt richtig Platz um den Akku direkt auf den Rumpfboden festkletten zu können. Die komplette Elektronik ist jetzt zu Reparaturzwecken, die hoffentlich nicht eintreten werden, ohne grosse Aktion in einem Stück herausnehmbar.

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.803
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 04.07.2007 | Top

RE: Sea Cret

#12 von Harlekin , 03.03.2008 19:13

hast gut gebat.

wenn du nen bissel geld ausgeben wills for folien dann schu mal bein jachtschop calypso musste mal googlen der aht dünne folien und dsa zum guten preis.

werde mir da auchh noch nen paar folien plotern lassen für meine sea cret

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007


   

Niro Draht 1,2mm wo gibts den?
Befestigung

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen