Anstellwinkel von Groß- und Fockbaum

#1 von kkoll ( Gast ) , 23.04.2006 19:00

Welcher Anstellwinkel der beiden Bäume ist der richtige bzw. der optimale??
Damit meine ich den Öffnungswinkel ( zur Mitschiffslinie ) bei dicht geholten Segeln.

Bei den letzten Treffen hat sich dies, gerade bei der Fock, als sehr wichtig erwiesen. Ich habe mal eine Winkelschablone gemacht, die genau zur MM paßt. Sie kann direkt unter den Baum gelegt werden und dann kann man den Winkel ablesen. Hier die PDF-Datei mit der Vorlage im Maßstab 1:1. Also nur ausschneiden und fertig. http://www.kksegel.de/details/winkeltafel.pdf Da ist auch ein Demobild dabei.

Laßt es uns im Syndikat mal genauer angehen und vergleichen. Ich fahren jetzt mal 10° Großbaum und 15° Fockbaum.

Gruß Klaus


kkoll
zuletzt bearbeitet 23.04.2006 22:38 | Top

RE: Anstellwinkel von Groß- und Fockbaum

#2 von Uli , 24.06.2006 18:18

Bei wenig Wind(wie morgen in Bremen) bevorzuge ich 15 Grad Fock u. 5 Grad Groß
Und immer wenig Bauch im Segel.

Uli


 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


   

Takelgarn > Bezugsquellen
Neueinsteiger

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen