RE: Geheimnis der Ballastbombe

#41 von Harlekin , 24.03.2009 19:32

hast du schon ne grobe Preisvorstellung?


woraus Machst du die Form?

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#42 von arjan ( gelöscht ) , 24.03.2009 23:15

Zitat von
Die Frage ist, wo ist die Grenze, bevor man lieber auf kleineres Rigg (Groß) geht?
Gruß
Thomas


In dem Fall muß ich das bei Try and Error probieren.

Ich werde auch langsam älter und zu faul noch Brigg zu machen.

grüsli

arjan

RE: Geheimnis der Ballastbombe

#43 von Gast , 25.03.2009 10:04

Hi

Ich habe jetzt mein bewährtes Bömbchen bei RT bestellt.
Weil wegen dem anderen Kram, den ich noch bestellen mußte.

Interessant wäre dann nur noch ein Versuch mit 650g oder so...

Gruß
Thomas


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#44 von arjan ( gelöscht ) , 25.03.2009 18:14

Sag ich doch 680-er Thomas.

Alles andere haben wir schon im Schrank.

Und bald vielleicht in der Bucht

Arjan läßt grüßen

arjan

RE: Geheimnis der Ballastbombe

#45 von Uli , 25.03.2009 19:48

Ich habe jetzt mein bewährtes Bömbchen bei RT bestellt.

In Antwort auf:



Och schade,er vertraut mir nicht,obwohl ich Ihm die entscheidenden Trimmtips in Northeim gegeben habe.

Nichts für ungut.Custom made ist nix für jeden.

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#46 von Harlekin , 25.03.2009 20:17

ich vertraue dir

gibt es schon was neues?

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#47 von Uli , 25.03.2009 20:45

Geduld.R.T. hat die Schwerter noch nicht geliefert,obwohl schon Sonntag bestellt.Manchmal muß ich auch noch was anderes machen,da ist kaum Zeit für´s Hobby.

Uli(Leadconstruktor)

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#48 von thomas0906 , 25.03.2009 20:54

Ich vertraue Dir auch, jedenfalls manchmal, aber ich wollte die schöne glatte gedrehte Oberfläche, weil
ich meine Bombis ja nicht lackiere.

Wieso beharrt Arjan so auf 680g und will 650g wegebayen?

Gruß
Thomas

 
thomas0906
alter Seebär
Beiträge: 1.142
Registriert am: 13.01.2006


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#49 von arjan ( gelöscht ) , 25.03.2009 22:26

Weil hier immer mit Flosse gemessen wird, sind ca 34 gramm.

Kommt man doch auf 650 blei

arjan

RE: Geheimnis der Ballastbombe

#50 von arjan ( gelöscht ) , 25.03.2009 23:24

die 650 wird nicht geebayed sondern die Flotte saniert samt zusatzteilen.

arjan

RE: Geheimnis der Ballastbombe

#51 von Harlekin , 28.03.2009 22:35

und und und?

Harlekin  
Harlekin
alter Seebär
Beiträge: 328
Registriert am: 12.11.2007


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#52 von Fü von der Wiese ( gelöscht ) , 14.05.2009 20:13

Sollte noch was möglich sein, hätte ich gerne zu der 500ter noch ne 600ter auch mit MMr Schwert


Fü von der Wiese
"Red Light" FG 61 MMr
" Black Pearl" Carbon-Look MMr
limited Edition Nr.27 von 50

Fü von der Wiese

RE: Geheimnis der Ballastbombe

#53 von Uli , 14.05.2009 21:59

Geht klar !
Ich bin ja leider wieder in Diensten und muß mir die Zeit nicht zu lang werden lassen,iss ja nu Weltwirtschaftskrise.

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#54 von Uli , 18.06.2009 17:34

Die Kielgewichte der übergewichtigen Fraktion sind fertig und können Sonntag abgeholt werden

Uli

 
Uli
alter Seebär
Beiträge: 829
Registriert am: 29.07.2005


RE: Geheimnis der Ballastbombe

#55 von DonKracho , 19.06.2009 10:14

Au fein, denn koennen ja die Herbststuerme kommen. Werde auch am Wietzepark sein.

 
DonKracho
alter Seebär
Beiträge: 1.801
Registriert am: 28.07.2004


   

ASW 15
Nuri goes brushles

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen